Das Gegenteil eines Abzählreimes

Eigentlich kennt fast jeder das Wort ‚Kauntdaun‘ oder auf Englisch „Count down“. Dort werden bis zum Startzeitpunkt der Weltraum-Raketen die Sekunden heruntergezählt. Daher habe ich mich gewundert, dass das Wort „Abzählreim“ (dts.) nicht mit „Counting-down game“, sondern nach einer google-Recherche mit „Counting-out game“ (engl.) übersetzt wird. Man sagt aber oft beim Abzählreim auch, „Du bist jetzt draußen“ und meint, dass man nicht mehr zum Inneren Zirkel gehört.

Dagegen würden Translatoren „Counting-out game“ wiederum als „Auszählreim“ ins Deutsche übersetzen. Hiervon wohl inspiriert hat Frau Steeruwitz einen „Einzählreim“ kreiert, weil in Europa niemand ausgegrenzt, sondern eingegrenzt werden möge?

Dieser Literatur-Denkmal-Stolperstein gehört zu einer Art openair-Museum auf der Europabrücke und ist dort wohl auf Initiative des Europarates installiert worden. Sie befindet sich auf der flußaufwärtigen Seite in Richtung Basel.

deutsch (Original)
Einzählreim.
Marlene Steeruwitz
Ich bin würdig der Würde die Person die Brücke
Zu queren die Angst nicht die andere Seite und
Dort dann du oder er oder sie oder ihr oder die
Und nieder nie wieder.
 
Du bist würdig der Würde die Person die Brücke
Zu queren die Angst nicht die andere Seite und
Dort dann ich oder er oder sie oder wir oder ihr
Oder die und nieder nie wieder.
 
Er ist würdig die Würde die Person die Brücke
Zu queren die Angst nicht die andere Seite und
Dort dann ich oder du oder er oder sie oder wir oder
Die und nieder nie wieder.
 
Sie ist würdig die Würde die Person die Brücke
Zu queren die Angst nicht die andere Seite und
Dort dann ich oder du oder er oder oder wir oder die
Und nieder nie wieder.
 
Wir sind würdig der Würde die Personen die Brücke
Zu queren die Angst nicht die andere Seite und
Dort dann ich oder du oder er oder sie oder
Ihr oder die und nieder nie wieder.
 
Ihr seid würdig die Würde die Personen die Brücke
Zu queren die Angst nicht die andere Seite und
Dort dann ich oder du oder er oder sie oder wir
Oder die und nieder nie wieder.
 
Die sind würdig der Würde die Personen die Brücke
Zu queren die Angst nicht die andere Seite und
Dort dann ich oder du oder er oder sie oder wir
Oder ihr und nieder nie wieder.

Seltsamerweise ist diese Poesie nicht in der Liste der Autoren aufgeführt, die man über einen Linksammler in meinem drpagel.log.ag-Bericht vom 21.12.2007 verlinkt findet.

Da nach über 2Stunden mein freenet-Weblog drpagel.log.ag immer noch nicht erreichtbar ist, habe ich den Bericht hier deponiert.

(dp) (2h (davon 1,25h warten auf den wohl wegen Backup oder Server-Wartung blockierten freenet-Weblog-Zugang; offline-erstellt))

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: